Sie sind hier: Startseite > Müllkraftwerk > Umweltschutz > Ressourcenschonung

Ressourcenschonung


In Zeiten immer knapper werdender Rohstoffe leisten wir gerne unseren Beitrag zum Schutz der natürlichen Ressourcen. Die bei der thermischen Behandlung des Abfalls freiwerdende Energie ersetzte umgerechnet im Jahr 2014 insgesamt 115.000.000 Liter Heizöl. Damit leistet das Müllkraftwerk Schwandorf einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

Logistik Damit der Müll "durchs Feuer gehen und in Strom und Wärme umgewandelt werden kann, ist zunächst einmal ein ...

Rauchgasreinigung Wenn der Rauchgasstrom die Kesselanlagen verläßt, ist er noch recht heiß - zwischen 200 und 240 C. Dieser Gasstrom ...