Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Pressemeldungen > Neuer Jugendvertreter bei ZMS

Neuer Jugendvertreter bei ZMS


Schwandorf, den 19. Dezember 2018

Lukas Forster ist neuer Jugendvertreter bei ZMS
Schwandorf. Im Bereich der öffentlichen Arbeitgeber wurden kürzlich die Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretungen durchgeführt. So auch beim Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS). Dort hatten sich von 18 wahlberechtigten Jugendlichen und Auszubildenden drei Nachwuchskräfte als Kandidaten zur Verfügung gestellt. Bei einer überwältigenden Wahlbeteiligung von 100 Prozent wurde schließlich Lukas Forster, Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik zum neuen Jugend- und Auszubildendenvertreter gewählt. Sein Vertreter ist Oliver Schmidts, der bei ZMS den Beruf des Industriemechanikers erlernt. Stellvertretender Geschäftsleiter Franz Grabinger und Personalratsvorsitzender Josef Bauer gratulierten den beiden neu gewählten Jugend- und Auszubildendenvertretern, dankten für deren Bereitschaft zur Kandidatur und wünschten ihnen für das ihnen anvertraute Amt alles Gute und viel Erfolg.

Die beiden Jugend- und Auszubildendenvertreter des ZMS Lukas Forster (Zweiter von links) und Oliver Schmidts (Zweiter von rechts) zusammen mit stellvertretendem Geschäftsleiter Franz Grabinger (rechts) und Personalratsvorsitzendem Josef Bauer (links).