"Kurier" des ZMS verabschiedet

ZMS-Verbandsdirektor Thomas Knoll, (links) überreichte Ludwig Bäuml für seine lanjährige Tätigkeit eine Urkunde und wünschte ihm für den Ruhestand alles Gute.

Schwandorf, den 02. März 2021

„Kurier“ des ZMS verabschiedet

Ludwig Bäuml geht nach fast zwanzig Jahren in den Ruhestand
Schwandorf
. Knapp zwanzig Jahre lang war Ludwig Bäuml als Kurier und Mitarbeiter im Magazin des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf (ZMS) tätig. Mehrere 100.000 Kilometer dürften es wohl gewesen sein, die er im Laufe seiner Tätigkeit für ZMS mit den Dienstfahrzeugen zurückgelegt hat. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde er nun in den Ruhestand verabschiedet.
Verbandsdirektor Thomas Knoll und Abteilungsleiter Markus Decker würdigten die Leistungen von Ludwig Bäuml und bedankten sich für sein langjähriges Engagement. Zur Erinnerung an die Zeit bei ZMS wurde ihm eine Dankurkunde ausgehändigt. Auch Personalratsvorsitzender und langjähriger Kollege von Ludwig Bäuml im Magazin, Josef Bauer, fand lobende Worte für den scheidenden Kollegen und wünschte ihm für den Ruhestand alles Gute.